Knauf AG Knauf AG

SEM Chiasso

Stahl-Leichtbau

Weiter

Impressionen

SEM Chiasso
  • SEM Chiasso
  • SEM Chiasso

In Chiasso entstand ein neues Gebäude für die Unterbringung der Büros des Staatssekretariats für Migration SEM. Dieser Neubau bietet grosszügig Platz für Büros, Besprechungsräume und einer Mitarbeiterkantine. Insgesamt 90 Arbeitsplätze wurden durch dieses Projekt geschaffen.

Der Skelettbau besteht aus einem Stahlkern im Stahlbau-System mit Metall-Betondecken. Diese Stahlkonstruktion wird durch die beiden Treppenhauskerne ausgesteift. Die Innenwände und die Gebäudehülle wurden im Trockenbau erstellt. Die Ausrichtung des Nord-Süd-Gebäudes wirft im Sommer Probleme der Überhitzung im Sommer auf. Um den Komfort für die Nutzer zu gewährleisten, wurde die Fassade aus einem vertikalen Brise-Soleil aus Holz gelöst. Diese ist durch ein Vordach geschützt und hebt sich zwischen 25 cm bis 75 cm von der Gebäudehülle ab.

Die äussere Fassade aus Holz wurde durch die Gebäudehülle mittels statischer Thermokonsolen an die Stahlstruktur angeschlossen. Die Konsolen wurden in unterschiedlichen Längen hergestellt, um der Fassade das von den Architekten gewünschte horizontal differenziertes, geometrisches Erscheinungsbild zu geben. Die Gewährleistung einer Reduzierung des Kühlungsverbrauchs um mehr als ¼ des jährlichen Energiebedarfs reduziert die Leistungsabgabe des Kühlaggregats. Dadurch können die Betriebskosten auf ein Minimum reduziert und einen optimalen Komfort für die Benutzer gewährleistet werden.

Der Abstand von 27 cm auf der Achse der vertikalen Elemente garantiert eine optimale Sicht nach aussen und eine korrekte natürliche Beleuchtung der Räume, welche ein kostspieliges System zur Verdunkelungen verhindern. Somit ist der Wohlfühlkomfort in den neuen Räumen gegeben.

Referenzblatt

SEM Chiasso

Aussenwände

  • Unterkonstruktion: Stahl-Leichtbau Knauf Cocoon, Struktur 150 mm, innere Beplankung zwei Lagen Diamant GKFI, aussenseitig Thermokonsole 120 mm
  • Dämmung: Mineralwolle, diffusionsoffener Wind- Regenschutz
  • Aussenbeschichtung: Aquapanel Cement Board Outdoor, verputzt und grau gestrichen

Innenwände

  • Trockenbau W112 und W115

Decken

  • Trockenbau Decken D112 und Danoline

Wärmedämmung

  • Fassaden auf Cocoon-UK, U-Wert = 0.19 W/m2K
  • Fassaden auf Betonkerne, U-Wert = 0.19 W/m2K

Details

Konstruktion
Mischbau

Bauzeit
Frühling 2017 – Sommer 2018

Ort
Chiasso

Bauherrschaft
Bundesamt für Bauten und Logistik, Bern

Architektur
Floriani e Strozzi Architetti, Paradiso

Trockenbauer
Valsangiacomo M. Sagl, Stabio