Knauf AG Knauf AG

Das Kompetenzfeld "Seismic Design"

Erdbebensicheres Bauen mit Knauf

Weiter

Erdbebensicheres Bauen mit Knauf

Erdbeben sind eine grosse Gefahr für Mensch, Umwelt und Natur – überall in der Welt. Die meisten Beben sind von geringer Stärke und richten vergleichsweise wenig Schaden an. Gerade bei häufigeren Beben oder in geotektonisch sensiblen Gebieten kann die Bausubstanz von Gebäuden nachhaltig beschädigt werden – im schlimmsten Fall ohne Wissen der jeweiligen Bewohner bzw. Nutzer. Weitere Ursachen für die Zunahme erdbebenbedingter Schäden sind die immer dichtere Bebauung, die bauliche Nutzung risikoreicher Flächen oder so genannte Schwarzbauten, die den Anforderungen an erdbebensicheres Bauen in aller Regel nicht genügen. Hinzu kommt das häufige Fehlen von Infrastrukturen zur Sicherheit bei Erdbeben seitens der Öffentlichen Hand – in locker bebauten Flächen ebenso wie im dicht besiedelten urbanen Raum.

Zusammenfassend kann man sagen: Erdbeben sind eine gewaltige Herausforderung – auch und gerade für die Bauindustrie. Die Sicherheit von Gebäuden bei Erdbeben ist eine Mammutaufgabe, die mit politischen Willenserklärungen und städtebaulich verantwortungsvollen Konzepten allein nicht zu bewältigen ist.

Schliesslich geht es darum, die konkreten Risiken bei einem Erdbeben zu mindern – und schlicht und ergreifend Menschenleben zu retten.

Viel Erfahrung, viel Kompetenz

Als weltweit führender Hersteller qualitativ hochwertiger Baustoffe widmet sich die Knauf Gruppe seit Jahrzehnten dem Themenkomplex erdbebensicheres Bauen. Dabei stecken wir all unsere Kraft, all unser Wissen und all unsere Energie in die Neu- bzw. Fortentwicklung solcher Produkte, die den Menschen ein möglichst sorgenfreies Leben und Arbeiten auch in erdbebengefährdeten Gebieten ermöglichen. In unsere Forschung und Entwicklung fliessen dabei selbstverständlich auch die bautechnischen Analysen vergangener Erdbeben ein – in enger Zusammenarbeit mit Geologen, Städteplanern und Ingenieuren. Hierzu gehören die Erkenntnisse der amerikanischen Erdbebenforschung ebenso wie nationale und internationale Baunormen in erdbebengefährdeten Gebieten.
Pressemitteilung

Intelligente Planung dank Seismic Design

Seismic Design-Konzepte vermindern erdbebenbedingte Schäden nachweislich. Sie reduzieren das Risiko elementarer Tragwerk-Schäden bei Beben mittlerer und grosser Stärke auf ein Minimum – und beugen so der Einsturzgefahr eines Bauwerks elementar vor. Seismic Design beginnt immer mit einer intelligenten Planung. Dabei wird ein Bauwerk im Idealfall nicht erdebensicher „nachgerüstet“, sondern von vornherein so errichtet. Die Vermeidung von Resonanzwirkungen sowie die gleichmässige symmetrische Verteilung von Massen und Steifigkeiten sind hier elementar. Dabei bezieht Seismic Design alle relevanten Vorteile, die ein systemisches Bauen gegenüber der klassischen Massivbauweise aufweist, in die Planung und Ausführung eines erdbebensicheren Gebäudes ein.

Risikominimierung dank Knauf Wandsystemen

Knauf Wandsysteme spielen im Bereich von Seismic Design eine herausragende Rolle. Als nichttragende Trennwände sorgen sie für weniger „Angriffsmasse“ erdbebenbedingter Kräfte – und sorgen so für vermehrten Schutz der Konstruktion insgesamt. Hinzu kommt die Tatsache, dass das Gesamtgewicht eines mit Knauf Wandsystemen errichteten Gebäudes erheblich geringer ist – und somit das Tragwerk im Erdbebenfall massgeblich entlastet wird. Ein dritter Vorteil einer solchen Bauweise ist der Umstand, dass die Wandsysteme auch bei grossen Verformungen ihre raumabschliessende Funktion beibehalten. Auf diese Weise wird einem Gesamtversagen des Tragwerks, beispielsweise bei erdbebenbedingten Explosionen, effektiv vorgebeugt.

Der Einsatz von Knauf Wandsystemen ist vielfältig. Das Spektrum reicht von der erdbebengerechten Sanierung – zum Beispiel als Ausfachung von Stahlbetonskelettbauten – bis hin zum Neubau. Sichere Konzepte. Sichere Planung. Erdbebensicheres Bauen.

Knauf kann!

Hier erfahren Sie alles Weitere: Erdbebensicherheit Erd01.ch