Knauf AG Knauf AG
Weiter

D61 Knauf Dachgeschoss-SystemeDeckenbekleidungen unter Holzsparrendächern

Knauf Dachgeschossbekleidungen erfüllen im Dachstuhl Brand- und Schallschutzanforderungen und übernehmen die raumgestaltende Funktion.

Einsatzbereiche

Knauf Dachgeschossbekleidungen kommen im ausgebauten Dachgeschoss zum Einsatz. In Verbindung mit der Dachdämmung werden Funktionen wie Brandschutz, Schallschutz und Wärmedämmung erfüllt. Die Bildung einer Installationsebene zur Leitungsführung ist möglich.

Download PDF: D61.de

D610 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung ohne UK

D610 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung ohne UK

Bei der Knauf Dachgeschossbekleidung D610 wird die einlagige Massivbauplattenbeplankung in 20 oder 25 mm Dicke direkt auf den Sparren befestigt. Durch eine Beplankung mit der Knauf Diamant Paneel wird eine Einmann-Montage erleichtert.

D611 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung, Holz-UK

D611 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung, Holz-UK

Bei der Knauf Dachgeschossbekleidung D611.de wird die Gipsplattenbeplankung auf einer Holzlattung montiert. Die Lagenanzahl und die Plattenqualität bestimmen die Systemeigenschaften.

D612 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung, Metall-UK

D612 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung, Metall-UK

Bei der Knauf Dachgeschossbekleidung D612.de wird die Gipsplattenbeplankung auf einer Metall-Unterkonstruktion, CD 60/27 montiert. Mit der Metall-Unterkonstruktion werden Unebenheiten aus dem Dachstuhl ausgeglichen. Die Lagenanzahl und die Plattenqualität bestimmen die Systemeigenschaften. Für hochwertige Schall- und Brandschutzanforderungen stehen zahlreiche Varianten zur Verfügung.

D613 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung, Federschiene

D613 Knauf Dachgeschoss-Bekleidung, Federschiene

Bei der Knauf Dachgeschossbekleidung D613 wird die Gipsplattenbeplankung auf einer Federschiene montiert. Durch diese Form der Unterkonstruktion ist das System besonders auf Schallschutz ausgerichtet. Die Lagenanzahl und die Plattenqualität bestimmen die Systemeigenschaften.